Bunte Nacht der Digitalisisierung Karlsruhe

aramido bei der Bunten Nacht der Digitalisierung

Die Bunte Nacht der Digitalisierung hat sich zum Ziel gesetzt Digitalisierung in Karlsruhe fĂŒr jeden sicht- und erlebbar machen. Die aramido GmbH unterstĂŒtzt als Partner der Bunten Nacht dieses Ziel und lĂ€dt am 11.10.2019 ab 15.00 Uhr in ihre RĂ€ume in der Amalienstraße 24 ein. Unter dem Motto „Sicherheit sichtbar machen“ gibt es ein buntes Programm zu erleben. Von spannenden Live Hacking-VortrĂ€gen ĂŒber einen praktischen Workshop zum Löten eines USB-Kondoms bis hin zur Ausstellung von Hacking-Werkzeugen zeigen die Sicherheitsberater der aramido GmbH eine breite Palette an wissenswerten und unterhaltsamen Inhalten.

Live gehackt

Wer effektiv schĂŒtzen will muss wissen wie angegriffen wird. Dass auch Hacking zum GeschĂ€ft eines Informations­sicherheits­beraters gehört, zeigen die Mitarbeiter von aramido in vier spannenden Live Hacking-VortrĂ€gen. So werden aktuelle Bedrohungen vorgestellt, der Cold Boot-Angriff auf die Festplatten­verschlĂŒsselung vorgestellt und in die Kunst der Forensik anhand eines Erpressungs­falls eingefĂŒhrt. Als Gastreferent des ersten Vortrags „Was tun bei Datenpannen?“ gibt Herr Rechtsanwalt Nico Arfmann, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Wirtschaftsrechtskanzlei ARFMANN RechtsanwĂ€lte aus Karlsruhe Einblicke in die datenschutzrechtlichen Aspekte von Datenpannen.

Sicher Laden mit dem USB-Kondom

Wer selbst aktiv werden will hat beim Löt-Workshop die perfekte Chance ein eigenes kleines Gadget anzufertigen. Mit Lötkolben und GehĂ€use aus dem 3D-Drucker erstellen sich die Besucher ihr eigenes USB-Kondom. Mit diesem nĂŒtzlichen Tool kann man GerĂ€te guten Gewissens an fremden USB-Ports laden.

Hacker Tools

Einen Überblick ĂŒber das Handwerks­zeug der Penetrations­tester bekommt man bei der Ausstellung von aramidos Hacker-Werkzeugen. Vom WLAN-Pineapple bis zum Rubber Ducky lĂ€sst sich erfahren, wie mit unscheinbaren Tools großer Schaden angerichtet werden kann.

Kryptographie ganz leicht

Kryptographie ist hĂ€ufig Grundlage fĂŒr Sicherheit in Informations­systemen. Ohne die Möglichkeit Daten zu verschlĂŒsseln und somit effektiv vor Zugriff zu schĂŒtzen wĂ€ren die meisten Sicherheits­ziele schlicht nicht erfĂŒllbar. Doch auch die heute komplexe Kryptographie hat einmal klein begonnen. Anhand der KryptoBox der PĂ€dagogischen Hochschule Karlsruhe, die speziell fĂŒr SchĂŒler von der 1. bis zur 10. Klasse entwickelt wurde, erlangen Groß und Klein leichten und spielerischen Zugang zu diesem hoch­spannenden Themenfeld.

ProgrammĂŒberblick

Änderungen vorbehalten

Beginn Titel
15.00 Uhr Live-Forensics: Was tun bei Datenpannen?
15.45 Uhr Rahmenprogramm
17.00 Uhr Live Hacking: Im Minenfeld des Internets – Angriffe gestern, heute, morgen
17.45 Uhr Rahmenprogramm
19.00 Uhr Hacking on Ice: Cold Boot-Angriff auf die FestplattenverschlĂŒsselung
20.00 Uhr Live-Hacking: Seid ihr sicher?
20.45 Uhr Rahmenprogramm

Rahmenprogramm (zwischen den VortrÀgen)

  • Workshop: USB-Kondome selber bauen
  • Ausstellung: Hacking Gadgets
  • Live-Demonstration: WLAN-Sniffing
  • Workshop: KryptoBox

aramido bei der Bunten Nacht der Digitalisierung

aramido GmbH, Amalienstraße 24, 76133 Karlsruhe
11. Oktober 2019, 15:00 Uhr - 22:00 Uhr
Die Veranstaltung ist kostenlos.
Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg der sicheren IT. Bitte senden Sie uns eine Anfrage per E-Mail. Wir rufen Sie zeitnah zurĂŒck und klĂ€ren mit Ihnen die Details fĂŒr ein verbindliches Angebot ab.