SymfonyLive-Blog

Hacker-Angriffe verstehen - ein Workshop für Ethical Hacker

Workshop mit Andreas Sperber auf der SymfonyLive Berlin 2018

Am 24. – 26. Oktober 2018 findet die SymfonyLive Berlin 2018 mit zwei Workshop-Tagen und einem Konferenz­tag mit zwei Tracks statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung bietet Andreas Sperber von aramido einen ganztägigen Hacker-Workshop an: Versetzen Sie sich in die Lage eines Hackers, lernen Sie Angriffs­tech­niken und Tools kennen und wenden Sie diese an. Lernen Sie so als Ethical Hacker Ihre eigenen Web­an­wen­dungen zu prüfen.

Andreas Sperber
Andreas Sperber ist Mit­gründer und Geschäfts­führer der aramido GmbH. Er be­schäf­tigt sich intensiv mit dem Thema Informations­sicher­heit. In seiner Ar­beit betreut er mittel­ständi­sche Unter­nehmen, die den digitalen Heraus­forderun­gen der heutigen Zeit ökonomisch-effizient gerecht werden müssen. Außerdem schult er Entwickler und Entwicklerinnen zum Thema PHP Security.

Hacker-Angriffe verstehen - ein Workshop für Ethical Hacker

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 9:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
SymfonyLive Berlin 2018
Location
Anreise: Mercure Hotel MOA Berlin, Stephanstraße 41, 10559 Berlin
Workshop-Tickets bestellen
Die Verpflegung während der SymfonyLive mit Kaffee, Kaltgetränken und Speisen sowie die WiFi-Nutzung sind kostenfrei.
Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg der sicheren IT. Bitte senden Sie uns eine Anfrage per E-Mail. Wir rufen Sie zeitnah zurück und klären mit Ihnen die Details für ein verbindliches Angebot ab.