Ram on Ice - aramido

Hacking on Ice - Wann man seinen Computer doch besser ausschalten sollte

Live-Hacking mit aramido bei der Karlsruher Sicherheitsinitiative KAITSi

Zum Schutz von Daten vor unberechtigtem Zugriff ermöglichen Microsofts BitLocker und Apples FileVault deren Ver­schlĂŒs­se­lung - fĂŒr mobile GerĂ€te im geschĂ€ft­lichen Umfeld oft eine Compliance-Anforderung. Nur wer das Pass­wort kennt, kommt an die Daten heran. Dass dies ein Irr­glaube ist, haben Sicherheits­forscher bereits 2008 gezeigt: Hatten sie phy­sischen Zug­riff auf einen an­ge­schal­teten oder „schlafenden“ (Bereit­schafts­modus) Com­puter, konnten sie das Pass­wort aus dem Ar­beits­speicher aus­lesen. Zehn Jahre nach dieser Ent­deckung sind die so­genann­ten Cold-Boot-Angriffe noch im­mer mög­lich.

Christoph Biedl, Daniel Matesic und Andreas Sperber von aramido werden live einen solchen An­griff auf einen Com­puter mit Fest­platten­ver­schlĂŒs­se­lung zeigen und geben Tipps, um nicht selbst Opfer eines Cold Boot-Angriffs zu werden. Denn ob Windows, macOS oder Linux: alle, die sich auf eine Fest­platten­ver­schlĂŒs­se­lung ver­lassen, sind be­troffen.

Das Live-Hacking findet am 11. April ab 18 Uhr im Rahmen der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative statt. Im An­schluss haben Sie Gelegen­heit zum fach­lichen und per­sönlichen Aus­tausch beim Buffet-Networking.

Der Referent

Andreas Sperber
Der Referent Andreas Sperber ist Mit­grĂŒnder und GeschĂ€fts­fĂŒhrer der aramido GmbH. Er be­schĂ€f­tigt sich intensiv mit dem Thema Informations­sicher­heit. In seiner Ar­beit betreut er mittel­stĂ€ndi­sche Unter­nehmen, die den digitalen Heraus­forderun­gen der heutigen Zeit ökonomisch-effizient gerecht werden mĂŒssen.

Hacking on Ice: Wann man seinen Computer doch besser ausschalten sollte

„KaltblĂŒtig“
Hacking on Ice: Wann man seinen Computer doch besser ausschalten sollte
FZI House of Living Labs, Haid-und-Neu-Straße 5a, 76131 Karlsruhe
Informationen zur Anreise und zu kostenlosen ParkplÀtzen
11. April, ab 18:00 Uhr
Zur Anmeldung
Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg der sicheren IT. Bitte senden Sie uns eine Anfrage per E-Mail. Wir rufen Sie zeitnah zurĂŒck und klĂ€ren mit Ihnen die Details fĂŒr ein verbindliches Angebot ab.