Zeitungsartikel mit Schlagzeile Hacked

Live-Hacking eines Unternehmens - Im Minenfeld des Internets

TĂ€glich werden Firmen von Hackern angegriffen und das nicht selten mit Erfolg: mit den Hacks werden Systeme infiziert, Daten erbeutet und Unternehmen erpresst. Die Angreifer haben es dabei nicht nur auf Internetgiganten wie Yahoo oder Dropbox abgesehen, auch MittelstĂ€ndler sind lukrative Ziele. Die Ursache fĂŒr den Erfolg der Hacker ist hĂ€ufig klar: mangelhaft abgesicherte Systeme und eine unachtsame Bedienung bieten viele Einfallstore.

Per Live-Hack zeigt Andreas Sperber, der GeschĂ€ftsfĂŒhrer von aramido, wie Angreifer in Systeme eindringen und Daten erbeuten. Dabei wird klar, dass fĂŒr Informationssicherheit in allen Bereichen gesorgt werden muss, da Hacker auch mehrstufig bei ihren Angriffen vorgehen. Um gegen diese Art von Bedrohung gewappnet zu sein, stellt der Referent vier Thesen fĂŒr die Informationssicherheit von morgen vor.

Der Live-Hacking-Vortrag findet am 7. Februar 2018 von 18 bis 20 Uhr im Innotec Pforzheim im Rahmen der Vortragsreihe IT AFTER WORK statt, die vom WSP Pforzheim veranstaltet wird. Der Eintritt ist frei, kostenlose Anmeldung bei kevin.lindauer(at)ws-pforzheim.de. Hier finden Sie weitere Informationen zum Veranstaltungsort und zur Anreise.

Referent

Der Referent Andreas Sperber beschĂ€ftigt sich intensiv mit Informationssicher­heit. In seiner Ar­beit betreut er mittel­stĂ€ndi­sche Unter­nehmen, die den digitalen Heraus­forderun­gen der heutigen Zeit ökonomisch-effizient gerecht werden mĂŒssen.

Andreas Sperber

Andreas Sperber

Andreas Sperber ist MitgrĂŒnder und GeschĂ€fts­fĂŒhrer der aramido GmbH. Das Unter­nehmen berĂ€t Firmen zum Thema Informationssicher­heit und prĂŒft durch Pene­trations­tests, ob diese einem Hacker­angriff stand­halten wĂŒr­den. Zuvor war er beim Privat­unter­kunfts­vermittler gloveler als CTO tĂ€tig und er kennt die Web-Branche: zum Thema IT-Sicher­heit gibt es noch viel zu tun.

Live Hacking eines Unternehmens - Im Minenfeld des Internets

7. Februar 2018, 18:00 bis ca. 20:00 Uhr
Live-Hacking eines Unternehmens - Im Minenfeld des Internets
Innotec Pforzheim, BlĂŒcherstraße 32, 75177 Pforzheim
Der Eintritt ist frei, kostenlose Anmeldung bei kevin.lindauer(at)ws-pforzheim.de.
Die Pforzheimer Zeitung hat am 09.02.2018 ĂŒber den Vortrag berichtet.
Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg der sicheren IT. Bitte senden Sie uns eine Anfrage per E-Mail. Wir rufen Sie zeitnah zurĂŒck und klĂ€ren mit Ihnen die Details fĂŒr ein verbindliches Angebot ab.