Public Key Infrastructure (PKI)

Alle Artikel zum Thema Public Key Infrastructure (PKI)


Alle Blog-Artikel zum Thema Public Key Infrastructure (PKI)
Jan Weil

Am 21.11.2020 in der Kategorie Kommunikationssicherheit veröffentlicht.

OCSP (Stapling): das Gute, das Schlechte und das HĂ€ssliche

Haben Hacker ein Zer­tifi­kat er­beu­tet, ist das On­line Cer­ti­fi­cate Status Proto­col (OCSP) mit der Er­wei­terung Must-Staple oft die letzte Möglich­keit zum eigenen Schutz. (weiterlesen)

Andreas Sperber

Am 21.07.2017 in der Kategorie Kommunikationssicherheit veröffentlicht.

HTTP Public Key Pinning sicher einsetzen

Public Key Pinning stellt das Vertrauen in die PKI wieder her. Das mÀchtige Verfahren muss aber richtig eingesetzt werden, da sonst empfindliche Gefahren drohen (weiterlesen)

Andreas Sperber

Am 31.05.2017 in der Kategorie Kommunikationssicherheit veröffentlicht.

Vertrauen ist gut. Kontrolle ist besser.

Andreas Sperber hat auf der 17. GPN ĂŒber Ver­trauens­proble­me in PKIs gespro­chen. Mit "Ver­trauen ist gut. Kon­trolle ist bes­ser." ruft er Dienst­betrei­ber zum han­deln auf. (weiterlesen)

Andreas Sperber

Am 17.04.2017 in der Kategorie Kommunikationssicherheit veröffentlicht.

Certificate Transparency – Transparenz im Zertifikatsdschungel

Certificate Trans­pa­rency ist ein Sys­tem zur Überwa­chung von Zertifika­ten. FĂŒr Goog­le Chro­me ist es ab Oktober 2017 Pf­licht. Wir berich­ten, was zu beach­ten ist. (weiterlesen)

Andreas Sperber

Am 21.03.2017 in der Kategorie Kommunikationssicherheit veröffentlicht.

Warum vertrauen wir Zertifizierungsstellen?

Zertifizierungs­stellen sind eine wesent­liche Kom­po­nen­te im heu­ti­gen World Wide Web. Wir schen­ken Ihnen großes Ver­trauen trotz besor­gnis­er­regen­der Vor­komm­nisse. (weiterlesen)

Armin Harbrecht

Am 19.10.2016 in der Kategorie Sicherheit von Webanwendungen veröffentlicht.

HTTPS auf dem Vormarsch - Warum 2017 jeder seine Seite auf HTTPS umstellen muss

VerschlĂŒsselte Kommunikation per HTTPS war lange nur etwas fĂŒr hoch­sichere Web­anwen­dungen. Bald bestraft Google jedoch un­ver­schlĂŒs­selte Web­seiten. (weiterlesen)