Datenschutz­erkl√§rung

Wir nehmen Datenschutz und IT-Sicherheit ernst. Nehmen Sie uns beim Wort.

 

Verantwortliche

Die aramido GmbH, Amalienstra√üe 24,76133 Karlsruhe (nachfolgend ‚Äěaramido‚Äú genannt, weitere Kontakt­m√∂glichkeiten siehe Impressum) ist die Verant­wortliche f√ľr die Daten­verarbeitung und Sicher­heit dieser Web­seite gem√§√ü Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO) Art. 4.

Zweck und Art der Datenerhebung

Bei der Nut¬≠zung der Web¬≠sei¬≠ten der aramido GmbH wer¬≠den personenbezogene Daten ausschlie√ülich auf Basis der Vorschriften des Art. 6 DSGVO erhoben. Das hei√üt, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt aufgrund Ihrer eindeutigen Ein­willigung, aufgrund berechtigter tech¬≠nischer Erfordernisse oder aufgrund recht¬≠licher Vorschriften. Wir be­schr√§n­ken uns da­bei auf mi­ni­mal not­wen­di­ge Er­for­der­nis­se. Die recht­li­chen Grund­la­gen hier­zu fin­den sich in der DSGVO, im BDSG (neu) und im Te­le­me­dien­ge­setz.

Datenkategorien

Auf dieser Webseite werden die folgenden Arten an personenbezogenen Daten verarbeitet:

  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern)
  • Inhaltsdaten (z.B. Kommentare, Nachrichten)
  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Zugriffszeiten)
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Browser-Informationen, IP-Adressen)

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden, sofern nicht anders angegeben, gel√∂scht oder ano­nymi­siert sobald sie f√ľr ihren Zweck nicht mehr erforder­lich sind und der L√∂schung keine rechtlichen Gr√ľnde entgegenstehen (zum Beispiel aufgrund von Auf­bewahrungs­pflichten des Handels­gesetzbuchs).

Webanalyse

Auf der Web­sei­te von aramido wird ei­ne Soft­ware zur sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung von Be­su­cher­zu­grif­fen na­mens Matomo (ehemals Piwik) ein­ge­setzt. Hier­zu wer­den auf Ih­rem Com­pu­ter Text­da­tei­en, so­ge­nan­nte Coo­kies, zwi­schen­ge­spei­chert, durch die ei­ne Ana­ly­se der Web­sei­ten­nut­zung m√∂­glich wird. Wir k√∂n­nen da­durch un­ser In­ter­net­an­ge­bot f√ľr Sie ste­tig ver­bes­sern. Alle er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen wer­den auf den Ser­vern von aramido in Deutsch­land ge­spei­chert, wo­bei IP-Adres­sen vor de­ren Spei­che­rung ano­nymi­siert wer­den. Sie ha­ben die M√∂­glich­keit die Spei­che­rung und Aus­wer­tung der sta­tis­ti­schen Da­ten durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­res Brow­sers zu ver­hin­dern. Es be­steht eben­so die M√∂­glich­keit ein De­ak­ti­vie­rungs­Cookie in Ihrem Brow­ser zu hin­ter­le­gen, um die Spei­che­rung und Aus­wer­tung von sta­tis­ti­schen Da­ten zu de­ak­ti­vie­ren.

Kommentare

Sie können zu Blogartikeln Kommentare hinterlassen. Dabei wird neben dem Kommentartext Ihr Name oder ein von Ihnen gewähltes Pseudonym veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht aber zum Schutz vor einem Missbrauch der Kommentarfunktion in der Datenbank gespeichert (Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses im Sinne von Art. 6 Abs 1(f) DSGVO).

Kontaktformulare

Wenn Sie eines unserer Kontak¬≠tformu¬≠lare verwen¬≠den oder den Download eines von uns bereitgestellten Dokuments beantragen, wird Ihre Nach¬≠richt sowie Ihre E-Mail-Adresse und Telefon­nummer √ľber eine ver­schl√ľs¬≠selte Ver­bin¬≠dung zu¬≠n√§chst an unse¬≠ren Web¬≠­server √ľber¬≠tragen und dann per E-Mail PGP-verschl√ľs¬≠selt uns zuge¬≠stellt. Die Nach¬≠richt wird f√ľr die Zusam¬≠men­¬≠arbeit mit unse¬≠ren Kun¬≠den verar¬≠beitet und f√ľr die Dauer der gesetz¬≠lichen Frist ver¬≠schl√ľs¬≠selt ge¬≠spei¬≠chert (Ver­arbeitung zur Er­f√ľllung vor­vertrag­licher Ma√ü­nah­men im Sinne von Art. 6 Abs. 1(b) DSGVO) .

Logging und Sicherheit

Um den Be¬≠trieb und die Si¬≠cher¬≠heit des An¬≠ge¬≠bots si¬≠cher¬≠zu¬≠stel¬≠len, wer¬≠den auf un¬≠se¬≠ren Web¬≠ser¬≠vern fol¬≠gen¬≠de Da¬≠ten f√ľr ei¬≠nen be¬≠grenz¬≠ten Zeit¬≠raum ge¬≠spei¬≠chert: die IP-Adres¬≠se des an¬≠fra¬≠gen¬≠den Sys¬≠tems, Da¬≠tum und Uhr¬≠zeit des Zu¬≠griffs, die Adres¬≠se der auf¬≠ge¬≠ru¬≠fe¬≠nen Web¬≠sei¬≠te, der Ant¬≠wort¬≠code, der √ľber etwaig auf¬≠tre¬≠ten¬≠de Feh¬≠ler Aus¬≠kunft gibt, und die Da¬≠ten¬≠men¬≠ge der Web¬≠ser¬≠ver¬≠ant¬≠wort. Diese Da¬≠ten w√§ren nur mit wei¬≠te¬≠ren In¬≠for¬≠ma¬≠tio¬≠nen per¬≠so¬≠nen¬≠be¬≠zieh¬≠bar, die wir je¬≠doch nicht er¬≠he¬≠ben (Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses im Sinne von Art. 6 Abs 1(f) DSGVO).

Zusammenarbeit mit Dritten

Wir werden Ihre Daten f√ľr keine Zwecke verwenden, die hier nicht genannt sind und nicht an unbeteiligte Dritte wei¬≠tergeben. Unser Hosting-Dienstleister wurde √ľber einen Vertrag zur Auftrags­verarbeitung (Art 28 DSGVO) zu einem hohen Datenschutz­niveau ver­pflichtet. Durch die Ver­wendung einer Fest­platten­ver­schl√ľs­selung sind f√ľr den Hoster keine personen­bezogenen Daten einsehbar.

Aufsichtsbehörde

Da aramido seinen Sitz in Baden-W√ľrttemberg hat, ist der Landesdatenschutzbeauftragte f√ľr Datenschutz und Informationsfreiheit in Baden-W√ľrttemberg die f√ľr den Datenschutz zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde. Sie haben das Recht dort Beschwerde einzureichen (Art. 77 DSGVO).

Auskunfts- und Widerspruchsrechte

Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne schriftlich mit, ob und welche pers√∂nlichen Daten √ľber Sie bei uns gespeichert sind (Auskunftsrecht Art. 15 DSGVO). Sollten wir trotz unserer st√§ndigen Be­m√ľhungen hin­sicht­lich Aktualit√§t und Korrekt­heit Ihrer Daten falsche Infor­mationen gespei­chert haben, so werden wir Ihre Daten gerne berichtigen (Recht auf Berichtigung Art. 16 DSGVO). Unter bestimmten Vor­aus­setzungen haben Sie auch das Recht der Sper­rung und L√∂schung Ihrer bei uns gespei­cherten personen­bezogenen Daten (Recht auf L√∂schung Art. 17 DSGVO und Recht auf Ein­schr√§nkung der Ver­arbeitung Art. 18 DSGVO). Au√üerdem haben Sie das Recht die uns bereit­gestellten Daten zu erhalten beziehungs­weise einem anderen Verantwortlichen zu √ľbermitteln (Recht auf Daten√ľbertragbarkeit Art. 20 DSGVO). Wenn Sie generell keine Werbe­informationen und Angebote erhalten m√∂chten, weder per Post, per E-Mail, per SMS, per Fax oder per Telefon, oder wenn Sie einer erteilten Ein­willigung widersprechen wollen, so k√∂nnen Sie uns auch jederzeit schreiben oder eine E-Mail zuschicken ( Art. 7 Abs. 3 DSGVO und Art. 21 DSGVO). Falls wir Zweifel an Ihrer Identit√§t haben sollten, so k√∂nnen wir Sie zur Zusendung von kl√§renden Informationen auffordern (z.B. geschw√§rzte Kopie des Personal­ausweises mit Vor- und Nachname, Anschrift und Geburtsdatum). F√ľr alle Fragen √ľber die Ver­arbeitung Ihrer pers√∂nlichen Daten in unserem Haus, Anregungen oder Beschwerden d√ľrfen Sie gerne auf unseren Daten­schutz­beauftragten zugehen. Bitte schicken Sie eine E-Mail oder eine postalische Nachricht an die folgende Adresse:

aramido GmbH
Datenschutzbeauftragter
Amalienstraße 24
76133 Karlsruhe
E-Mail: datenschutzbeauftragter@aramido.de

√Ąnderungen der Datenschutzerkl√§rung

Wir √ľberarbeiten und aktualisieren die Daten­schutz­er­kl√§rung, um den jeweils g√ľltigen gesetzlichen Daten­schutz­bestim­mungen zu entsprechen. Sie k√∂nnen sich auf dieser Web­seite jeweils √ľber den aktuellen Stand informieren.

Letzte Aktualisierung: 25.04.2018